JobChallenge » Digital Cockpits

Wie gestaltest du ein 360°-Cockpit für autonome Fahrzeuge?

Die Mobilität befindet sich in einem Wandel, wie es ihn nie zuvor gab. Das stellt uns als BMW Group vor enorme Herausforderungen. Diesen begegnen wir mit innovativen Technologien und Entwicklungen und stehen dabei bereits heute auf der Schwelle zum hochautomatisierten Fahren.  

Bei autonomer Fahrt kann der Fahrzeugsitz in seiner Position verändert werden. Damit verändert sich die Sitzposition des Insassen so, dass Bedienelemente nicht mehr optimal erreicht werden. Wie ist hier eine berührsensitive Bedienbarkeit von Fahrzeugfunktionen aus verschiedenen Sitzpositionen unter Beibehaltung des ergonomischen Anspruchs realisierbar? Als Rahmenbedingungen sind ein neig- und drehbarer Sitz sowie berührsensitive Oberflächen im Interieur anzunehmen. Eine designverträgliche Gestaltung ist zu gewährleisten.  

Welche Positionierung und welche Technologien würden hier aus deiner Sicht zum Einsatz kommen?  

Komm in unser Team! Wir freuen uns auf deine Ideen.