JobChallenge: Slack im Unternehmen

Wie können wir Slack effektiv und effizient nutzen?

Im Unternehmensalltag gibt es oft wichtige Themen, Neuerungen, Entwicklungen und Informationen, die für mehrere Teams im Unternehmen relevant sind. Messenger und andere Collaboration-Tools sind für die (interne) Kommunikation deshalb unerlässlich. 

 Wir planen die Einführung von Slack in unserem Unternehmen, um die Zusammenarbeit der KÖNIGSTEINER Unternehmensgruppe (HR-Dienstleister & Recruitingspezialist) an acht Standorten signifikant zu verbessern. Unser Ziel besteht nicht nur darin, die Zusammenarbeit innerhalb unserer jeweiligen Teams zu fördern, sondern auch übergreifend agil zu arbeiten, Zeit zu sparen und sicherzustellen, dass wichtige Inhalte nicht verloren bzw. untergehen. 

 Deine Challenge besteht aus der Vorbereitung, Planung, Implementierung und der laufenden Optimierung des Projektes. Die Beantwortung folgender Fragen hilft dir dabei: Welche Inhalte sollen generell über Slack kommuniziert und welche besser auf einem anderen Weg verbreitet werden (Themen-Cluster)? Wie können Channels so strukturiert und organisiert werden, dass agiles und interdisziplinäres Arbeiten schnell und einfach gelingt? Wie könnte ein mögliches Testing aussehen und was ist dafür nötig? 

 Zeig uns, z.B. in Form eines skizzierten Projektplans, wie du diese Aufgabe angehst. Gerne kannst du dich dabei an den klassischen Projektschritten - Analyse, Konzeption, Umsetzung und Review - orientieren, Themen-Cluster nutzen oder exemplarisch Schemata erstellen! 

Als Trainee  erwarten dich bei uns 0 % Langeweile und 100 % Gestaltungsspielraum bei der Projektleitung. Schreib uns deinen Vorschlag für dieses große Vorhaben und vielleicht wirst du deine Idee schon bald bei uns in die Tat umzusetzen!